Vorweg ...mein coming-out wird hier endstehen ..werde etwas Zeit brauchen , um es zu erstellen ,,werde es anfangen zu schreiben ,,an den Sätzen rumpfeilen ,,immer wieder -bist ich die richtigen Worte dafür gefunden habe .Mir wird es nicht Leicht fallen die richtigen Worte zu finden ,,Dinge auszulassen , die mit all dem nichts zu tun haben ,,aber irgendwie auch doch ,-werde sehr viel meine erinnerungen wach machen müssen, um es niederzuschreiben ,, immer wieder werde ich es lesen ,was ich bis dahin geschrieben habe und es etwas verbessern ,,, das ich es wirklich rüberbringen kann ..Wie es war___________________________________also werde ich

jetz beginnen-es versuchen .

                     Mein Coming-out

Also für mich sehr schwer ein anfang dazu zu finden -mein Coming-out zu schildern.                                  

Aber irgendwie muss ich ja mal anfangen.Tommy

Mich selbst -zurück zuversetzen ,in meiner Kinderzeit---die richtigen Worte finden.         

-Meine erste erfahrung mit einem Mann machte ich _da war ich etwa .ca: mit 7--bis 10 Jahre

so in etwa war da mein Alter -mein gegenüber war so in etwa um die 10 Jahre älter . -Also etwa 17 bis 18 j .Ich fand es irgendwie Cool --aber verboten.Hatte Angst und auch Spass .Jedenfalls war  es ne erfahrung . für mich.

Sah / fühlte da was .Ich hatte Angst das jemand davon erfährt.Mein Papa oder wer auch immer .Es ging so etwa über einen zeitraum von etwa 4-5 jahre .Irgendwie nahm es dann seinen anderen Weg ..weiss nicht mer genau wie.Nur ich habe meine erinnerungen daran -Tief in mir . Habe Jahre damit Leben müssen .,,,,Mit umgehen müssen. Trotz all dem -ich fand es ja irgendwie Geil ..wenn auch das Wort nicht zu meinen damaligen 7 jahren passt. Nunja ,als ich etwa 14 Jahre war ..hatte ich meine erste Freundin .Wie es nun mal in Jungen Jahren ist ,,dauert sowas nich all zu lange ,,Soll heissen ich hatte meine Freundinnen ,, schaute aber auch imme´r nach Männern/ Jungs .Dachte mir aber nicht dabei . Ich verdrängte mein damaliges erlebniss .Sagte mir das ist nicht das was ich will..so sagte ich mir jedenfalls .Liess es dabei . Die Jahre vergingen -Ich kam zum Bund ...Die Männer in der Dusche ..die ich sah----ja Logo die Intressierten mich schon , aber ,,ich verdrängte auch da meine Gedanken ,,daran es cool zu finden. Bewusst oder unbewusst ???!!!       Ich weiss es  ehrlich nicht .!

Dann Heiratete ich ..(1978) war 18 jahre da _eigendlich Glücklich ,,das Glück aber sollte 3 Jahre dauern ( Gründe hier,nenne ich nicht -weil es hat ja nichts mit Outing zu tun )und es würde den Rahmen sprengen ...            

Dann Verlobte ich mich erneut_das war etwa 1982 -  ..auch das Glück sollte 2 Jahre dauern .----auch hierzu schreibe ich nicht warum --ok . Dann _Heiratete ich erneut meine jetzige _noch Frau Petra .Wir heirateten am 8.8.86. Lebten Glücklich zusammen..haben zwei Kinder. Seit aber fast 5 Jahren lebe ich von ihr getrennt ..Auch hier nenne ich nicht die Gründe weil es den Rahmen sprengen würde ,,nur eins soll gesagt sein ..Ich habe Sie geliebt ..und habe Sie nicht wegen EINEM Mann aufgegeben .Mein endschluss stand vorher fest es zu tun ,,Aber ebend aus anderen gründen ,,---                                                                                                Tommy und Ich haben uns Lieben gelernt .            Wir haben uns -nur das Zählt!!!!!!

Abschliessend muss ich noch sagen , das Leben was wir führen ,haben wir uns nicht ausgesucht---Und selber gemacht haben wir uns auch nicht,.........wir wollen doch nur unser Leben--Leben versuchen das beste daraus zu machen !      Also -warum sollen wir nicht Glücklich sein dürfen !                          

 

         So in etwa ....War..........  Mein Coming-out.

            

Matthias // und im Namen von Tommy

                   Nachtrag!!!!!!!

Ich bin jetz --seit dem 25.7.1998. _ also fast schon 6 Jahre mit Tommy zusammen.

Wir haben schwere Tage , aber auch schöne Tage hinter uns gelassen.

Ich / bereue nichts --Das ich mich geoutet  habe.   Ich habe mich geoutet weil ich nicht ein Leben mit Lüge oder  versteckt leben wollte . Habe mir gesagt --Jeder soll und darf sein Leben Leben wie er mag ..Ich habe mein Leben bisher gelebt ,,Als Hetero-----habe nicht gelogen --sondern es verdrängt .

Ich war Glücklich mit dem was war_was ich tat ....Ich bin Glücklich mit dem Leben was ich jetz führe _____es ist so , wie es ist ..und soll so bleiben .

      Schwul !!!!!! na und  .

Mann hat nur ein Leben -- würde mir wünschen , __________ Bitte ! helft denen , die sich geoutet haben , oder die es wollen , / vorhaben .Macht es ihnen Leicht . Denn es sind Menschen , so wie Du und Ich .        

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!