������ hier schreibe ich aus meinem Leben ....

Ich habe 4 Geschwister ....und eine halbschwester . Ihre Namen sind ....

Dieter --der �lteste----

Hans-Joachim --der zweite

Blanda ...die dritte im bunde

und meine weingkeit� Matthias ...ich bin der J�ngste ..abgesehn von meiner Halbschwester�� Kerstin ist ihr Name ! ist etwas J�nger als Ich .

������������������������������������ Also das sind wir alle zusammen / meine 4 Geschwister .-

��������������������������������������������������� der kleinste links, das�bin ich

�������������der grosse , das ist der Dieter ( oben rechts)

dann Kommt der Hans-Joachim ( Jochen) oben links-

Dann meine Schwester Blanda ( unten rechts )

����������

Dann meine Halb-Schwester Kerstin ( nachk�mmling)� :-) hier ein Bild von Ihr

habe Dich Lieb Kerstin ,, f�r mich bist meine richtige Schwester .. ok .!!

 

Das bin ich ,, etwa 7 Jahre Alt ..hier mit meiner Mutter + meinem Opa / der Vater ,von mein Papa ..weiss noch� genau , wie alles war ,,da im Bauernhaus.Er R�ucherte / hatte K�he / Pferde / es war echt sch�n ,, Ich weiss noch gut ..bescheid .��������������������������������� Erinnere mich gern daran .

Ich erblickte am 7.3.1960 . diese Welt .

Ach wie schnell die Zeit doch vergeht . Da kam ich mit 5 Jahren zur Schule- wo ich etwas Lernen durfte Hi hi hi ..ja so ist dass nun mal.

Danach dann, ging ich in Die Lehre als Maurer. Zwar nicht mein Traumberuf , aber ich war froh Arbeit gefunden zu haben .So -bin ich jetz schon �ber 28 j am Malochen ;-(

mit 18 jahren musste ich zum Bund ..war 3 Monate in Holland (Buedel) in der Grundausbildung.Anschliessend ,kam ich nach Oldenburg ..in die Unteroffizierlehr_lehr_sicherungsstaffel. War ne Tolle Zeit ./(erinnere mich gern )���������������������� .War da bei der Luftwaffe .:-)

Dann Heiratete ich mit 18 j , diese Ehe hielt 3 1/2Jahre ..war eigendlich sehr Gl�cklich ..mit�Martinaaber das Schicksal wollte es wohl anders ..wir Trennten uns ..Gr�nde ..nenne ich hier nicht --eines sei aber gesagt .ich habe Sie geliebt .

.......................................................................................................................................

Dann nach einer Zeit der verzweiflung Lernte ich jemanden anders kennen ..Eine Nette Frau ..Ute Sch.... Hatte mich neu Verliebt -all der Kummer war wie weggeblasen .. war sehr Gl�cklich ..Sehr ..habe eine sehr gute Erinnerung daran an dieser Zeit ..wir Verlobten uns ..Sie hat da einen Sohn auch auf den Bild ja zu sehn(Andre)aus der Ehe von ihr -den ich auch sehr Lieb gewonnen hatte -wie mein eigener Sohn --er fehlt mir sehr ..Hoffendlich sehe ich ihn mal je wieder ..w�rde mich sehr freun ihn mal erwachsen zu sehn -- aber dann wollte nach einer sch�nen Zeit das N�CHSTE Schicksal _..wir Trennten uns ,,mir viel es sehr schwer .. hatte lange daran zu knabbern ,,, .............. wohl das Schlimmste , wenn man jemanden verliert�-den mann Liebt. Ist ebend alles Schicksal.

���������� EIN Wunsch ging in erf�llung...

Habe lange warten m�ssen Dich mal wiederzusehn Andre ..Du wirst es jetz Lesen ..diese Zeilen ..schreibe ich nur f�r Dich ..,, Nach fast 18 Jahren habe ich Dich endlich wiedersehen d�rfen ( Da steht er einfach nach all den Jahren neben mir Cooool :-) -Wir haben uns am 15.6. 2002 im Fun / Wildeshausen wiedergeehen .Nach all den Jahren --stehst Du genau vor mir --hatte die eingebung -das gef�hl..Du bist es ich sprach Dich an ,, .. -Du warst es .�Hast mir ne Grosse Freude gemacht .Es hat mich sehr -sehr gefreut .War wie vor dem Kopf geschlagen ,, wusste kaum was zu sagen ,, da steht er nun vor mir ,,habe mich so danach gesehnt ,,Verstehe es nicht falsch ..ist so , als sehe ich meinen Sohn ,,so f�hlte ich damals f�r dich _als ich mit deiner Mama ( Ute ) zusammen war .Nach all der Zeit sah ich Dich endlich mal wieder , Danke Andre ..daf�r ,, bist ein wirklich Netter Mensch geworden ,alle Achtung ,,deine Mama kann Stolz auf dich sein :-) Und Danke f�r die Cola ,,ich hoffe ich kann� Dir irgendwann mal wieder auch einen ausgeben ,,also bis dann -der,,Matthias ...�und Gr�ss mir deine Mama ( Ute )

�Ich musste ...wollte dies hier schreiben ,, denn es geh�rt zu meinem Leben

es bedeutet Mir so viel .. jetz aber weiter mit meinem Lebenslauf :-)

............................................................................................................................

Dann Lernte ich meine jetzige Frau kennen und Lieben ..Petra Varnhorn wir sind jetz schon 18Jahre Verheiratet . Habe zwei Kinder ..einen Sohn ( Marcel jetz fast 17j ) und eine Tochter ( Jennifer jetz fast 16 j )���� Ich Bin Stolz -Vater zu sein Gl�cklich ,,Ja ,...wenn da nicht dass Schicksal w�re ..das uns auseinandergelebt h�tte.. wir Trennten uns vor etwa 4 Jahren( 2000 )�.Will es mal so schreiben -___Die Schwiegereltern ,,haben einem das Leben nicht gerade leicht gemacht ..Ich und meine Frau -----------haben uns noch sehr Gern ,,Leben�daher Gl�cklich getrennt ..ist ehrlich so ..ist f�r aussenstehende schwer zu verstehn , aber es ist so _� Allein die Kinder sind es wohl , die es alles zusammenhalten .

Bild meiner Kinder _Marcel+Jennifer wo sie noch klein waren.�Ich habe euch Lieb ,,IMMER .

eins ist wichtig , das muss ich hier schreiben ,, ich bin von meiner Frau weg --weil ich das Leben da nicht mer ausgehalten habe .. mit den Schwiegereltern ...meine Frau hielt nicht zu Mir ..leider ...ist wohl mit ihren Eltern Verheiratet ,, sagte ich immer ..Ich hatte alles versucht ,, gemeinsahm auszuziehn ,, aber daraus wurde nichts ... das ist das einziegste , was ich ihr ( meiner Frau �bel nehme ) jetz Wohnt Sie in mein Haus ..das ich selbst gebaut habe ,, mit meinen Kindern ,, Ich habe meine Frau lieb ,,meine Kinder ..

schade das es so gekommen ist ,, ich sah kein ausweg .. hatte keine Hilfe .. nur dumme Spr�che von den Leuten ,,,,,

��

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!