Disney - World   Alles hatte einen anfang-auch Mikey- wer hat ihn erfunden ? 

      ................ 

  Das war Walter Elias Disney .   Geb: am 5.12.1901. in Chicago

angefangen hat es mit ner kleinen Maus :-)   bis er sich so >>  endwickelte . Jetz sieht Mickey -Mouse natürlich ganz anders aus als damals ..er hat viele Freunde die ich noch vorstellen werde . Aber so sieht er jetz aus >>gestatten Mickey Mouse

Ich Bin bei den Kindern auf der ganzen Welt bekannt --aber auch bei den Erwachsenen . Hier ist meine Freundin :-) Minnie  Die ich sehr Lieb habe                                            Und hier einige freunde Freunde  mit denen unternehme ich sehr viel / Unser Märcheschloss von Disney-Land

                   Hier stelle ich mal welche vor , die ihr sicher auch schon kennt

  Das Ist Pluto der Hund von Goofi

 Donald ---und--- Daisy  

 Minnie und Ich -der Mickey

 Ich Zaubere gerne auch mal . Am Liebsten Verzaubere ich euch -in eine andere Welt Und jetz für alle die mich Lieb haben ein strauss Blumen   _ denn ich habe euch alle Lieb .

     So und jetz Träumt mit mir mit  kommt einfach mit .

 Täumt ihr auch gerne mal so  ,,, Es ist schön sich in einer Figur wie zum beispiel Peter Pan zu versetzen .. sich vorstellen man sei Peter Pan ..mann erlebt die Geschichte so mit , als währe mann selbst dabei :-) Mit auf der Insel sein ..bei der Fee .den Indianern. die Abenteuer mit den Piraten -Träumt mit ----Egal wie Alt mann ist ..es macht spass . ( wünsche euch ne Tolle Traum-nacht........) mit Disney,s  geschichten . 

                                                                   ......................Peter Pan hi hi ........er versucht hier gerade wieder mal seinen Schatten einzufangen ,,,,,,er muss viele Abenteuer mit dem Kapitän Hook überstehn ...

               hier der Kapitän Hook der denkt sich sicher gerade was aus .................  

 hier seht ihr alle Helden von Peter Pan auf ner Wolke >     

 

                                    Ich mag auch gerne Feen und Märchen-geschichten

                                                                               

                                                                                                                       

         

                                

        18.November 1928 gilt als geburtstag

 von Michey Mouse -denn da war sein Film-uhraufführung

                in Steamboat Willi

                         

 


 

 

 

 


er erste Micky-Maus-Film und der erste Zeichentrickfilm mit synchronisiertem Ton. Micky war eine Erfindung aus der Not, da Walt Disney herausfand, dass er die Rechte auf seine vorhergehende Figur, Oswald the Lucky Rabbit verloren hatte. Er weigerte sich, für weniger Geld die Arbeit mit der Oswald-Figur fortzusetzen und setzte sich statt dessen mit Ub Iwerks zusammen, um Micky Maus ins Leben zu rufen. In "Steamboat Willie," spielt Micky einen spitzbübischen Matrosen auf einem Flussschiff, der, zu Minnies Freude, "Turkey in the Straw" mit Hilfe einer Tiermenagerie als seinen Instrumenten spielt. Der tyrannische Karlo ist jedoch ganz und gar nicht erfreut, und so landet Micky in der Kombüse, wo er Kartoffeln schälen muss.


Regie Walt Disney. Nach einem erfolglosen Versuch, einen Vertrag zu Aufnahmen mit RCA oder Western Electric zu erzielen, entschloss sich Walt Disney schließlich für das illegale Powers Cinephone-Verfahren. Nach einem ersten misslungenen Aufnahmetermin wurde der Soundtrack mit einer 15 Mann starken Band aufgenommen, wobei Disney selbst das Gequieke für Micky lieferte. Uraufführung im Colony Theater in New York am 18. November 1928, dem offiziellen Geburtstag von Micky Maus.

       an der Seite arbeite ich  ,,, schaut wieder mal rein .....

                                             

                                                                                   

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!